Italienische Antikörperstudie ergibt Spitzenwerte von 24 Prozent in der Lombardei

Die italienischen Gesundheits- und Statistikbehörden ISS und ISTAT haben die Ergebnisse ihrer ersten landesweiten Coronavirus-Antikörperstudie mit fast 65.000 Teilnehmern veröffentlicht. Die Studie sollte Aufschluss geben über die tatsächliche Verbreitung der Corona-Infektionen in den verschiedenen Regionen Italiens. Die Studie (ISTAT, 3. August 2020) ergab eine landesweite Verbreitung von IgG-Antikörpern von 2,5%. Die höchste Verbreitung wurde in […]

Italienische Antikörperstudie ergibt Spitzenwerte von 24 Prozent in der Lombardei

Kommentar verfassen