đŸ’„DDR durch die HintertĂŒrđŸ’„Der Bundestag will heute das Infektionsschutzgesetz erneut Ă€ndern….durch die HintertĂŒr.Einem Gesetzentwurf zum Stiftungsrecht wurde klammheimlich – und ohne BegrĂŒndung – eine weitere Änderung des Infektionsschutzgesetzes angehĂ€ngt.Nachdem der Bundestag bereits die epidemische Lage nationaler Tragweite verlĂ€ngert hat, ohne dass es hierfĂŒr eine Grundlage gibt, soll jetzt das Recht der Regierung, massive EinschrĂ€nkungen der Reisefreiheit ohne Mitspracherecht des Parlaments oder des Bundesrats einzufĂŒhren, ein Jahr weitergelten, auch wenn die epidemische Lage aufgehoben ist.Im Klartext bedeutet dies: Auch wenn am 30. September die epidemische Lage endet, gelten alle ReiseeinschrĂ€nkungen, die die Regierung deswegen erlassen hat fĂŒr ein weiteres Jahr.Die Regierung kann diese auch- ohne Kontrolle – jederzeit weiter verschĂ€rfen.Damit kann die Regierung ĂŒber jeden, der in die Bundesrepublik einreisen will, absolute Kontrolle ausĂŒben. RA Ludwig – Querdenkeranwalt“

Klicke, um auf wp-1624521709654.pdf zuzugreifen

2 Kommentare zu „đŸ’„DDR durch die HintertĂŒrđŸ’„Der Bundestag will heute das Infektionsschutzgesetz erneut Ă€ndern….durch die HintertĂŒr.Einem Gesetzentwurf zum Stiftungsrecht wurde klammheimlich – und ohne BegrĂŒndung – eine weitere Änderung des Infektionsschutzgesetzes angehĂ€ngt.Nachdem der Bundestag bereits die epidemische Lage nationaler Tragweite verlĂ€ngert hat, ohne dass es hierfĂŒr eine Grundlage gibt, soll jetzt das Recht der Regierung, massive EinschrĂ€nkungen der Reisefreiheit ohne Mitspracherecht des Parlaments oder des Bundesrats einzufĂŒhren, ein Jahr weitergelten, auch wenn die epidemische Lage aufgehoben ist.Im Klartext bedeutet dies: Auch wenn am 30. September die epidemische Lage endet, gelten alle ReiseeinschrĂ€nkungen, die die Regierung deswegen erlassen hat fĂŒr ein weiteres Jahr.Die Regierung kann diese auch- ohne Kontrolle – jederzeit weiter verschĂ€rfen.Damit kann die Regierung ĂŒber jeden, der in die Bundesrepublik einreisen will, absolute Kontrolle ausĂŒben. RA Ludwig – Querdenkeranwalt“

  1. Schön wĂ€r’s. Es gibt keine DDR mehr und wird es auch nicht mehr geben! Wir leben im Kapitalismus, und zwar solange bis das jeder begriffen hat: Wer das Kapital hat und die Produktionsmittel besitzt, der hat die Macht!

    GefÀllt mir

Schreibe eine Antwort zu hannahbuchholz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s