Dem Sturm standhalten / Offen, sanft und weich

Draußen tobt ein Sturm. In meinem Herzen tobten zahllose Stürme –     wie auch in deinem. In unser aller Herzen toben die Stürme! –     Wie halten wir stand? Hilft es, sich zu verhärten und zu verschließen?     ***     Öffne deinen Geist. Öffne deine Wahrnehmung. Öffne nun dein Herz. […]

Dem Sturm standhalten / Offen, sanft und weich

Ein Kommentar zu „Dem Sturm standhalten / Offen, sanft und weich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s